Montag, Januar 30, 2006

Boah, ist das alles schrecklich hier...

Image Hosted at ImageHosting.us

Jetzt bitte alle erstmal das übliche Geschimpfe loslassen von wegen "Leiden auf hohem Niveau" und dann erst weiterlesen...
Tatsächlich ist das Foto entstanden, als ich mich nach jämmerlichen 40 Kilometern hier in Robe in ein Fleckchen Windschatten verzogen hab. Bis dahin war's mal wieder die reinste Quälerei bei höllischem Gegenwind, der zur Abwechslung auch noch für hiesige Verhältnisse unangenehm kühl war... Da war mir der Regen fast lieber. Andererseits ist das so, als würde ich sagen, "säg mir lieber mein linkes Bein ab, auf dem rechten kann ich ein bisschen besser hüpfen..."
Und Besserung scheint nicht in Sicht zu sein. Vor der Tür der Visitor-Information hab ich den ersten ernstzunehmenden Wetterbericht Australiens entdeckt und danach ändert sich in den nächsten Tagen allenfalls die Anzahl der Regenschauer - der Wind wird eher noch schlimmer. Also nutz ich morgen aus, dass von hier aus endlich mal eine akzeptable Straße von der Küste weg führt. Lieber ein paar richtig anstrengende Berge, als dieser Sturm, der mir mehr auf die Nerven als in die Beine geht.

6 Comments:

Blogger Buŋgawa said...

Zitate:
"..da kommt zusaetzlich zum endlich vorhandenen Hi-Speed Netz eine unfassbar zauberhafte Bedienung..."

"...Schluchz... wenn die nochmal kommt, frag ich, ob sie mich heiratet..."

"...mit der schon kurz erwähnten bezaubernden Bedienung beim Bier zusammen gesessen..."


"...mit der jungen Dame namens Ray und ihren Freunden Tara und Dave und - äh - noch irgendwem im "Crown Inn" gelandet..."


und wo sind die fotos??????
denk bitte auch mal an uns!

30. Januar 2006 um 12:09  
Blogger heläne said...

pausieren scheint dir gut zu bekommen...selten habe ich dich so entspannt gesehen oder trügt die perspektive?

30. Januar 2006 um 14:31  
Blogger Buŋgawa said...

ach, was ich noch vergessen habe...dieser angeblich fertig aussehende typ auf dem foto, der erschöpft oder betrunken(!) an den stein gelehnt sitzt....in der tat!
leiden auf hohem niveau!
hier: grauer himmel , latente regenneigung, kälte, und arbeit! und keine schönen kellnerinnen...

30. Januar 2006 um 17:05  
Anonymous lilly said...

Wir wollen FOTOS!!!

Wenn du da schon einen Hasen mit Apportierhilfe(Leeres Bier wird weggebracht - volles Bier kommt ohne aufstehen in Basler-Manier, also von selbst) am Start hast, der dir nicht nur ein Bier bringt, sondern dich auch nach weiteren Wünschen fragt, ... heiraten ist das sicherste. Aber auch davon wollen wir FOTOS!!!

30. Januar 2006 um 17:48  
Blogger abaelard said...

Hahahaha... selbstverstaendlich gibt's keine Fotos von jenem Abend. Soviel Privatleben muss sein. Sozusagen Persoenlichkeitsschutz fuer die Beteiligten... was die umstaendliche Umschreibung dafuer ist, dass ich schlicht meine Kamera vergessen hab...

1. Februar 2006 um 00:18  
Anonymous TrekT200 said...

Wußte gar nicht, daß Du so ein expressives Kinn haben kannst. Der Aufenthalt am Ende der Welt scheint Dir zu bekommen..

1. Februar 2006 um 12:31  

Kommentar veröffentlichen

<< Home